Expedition Atmen – Ein Überblick

REGENERATION & PRÄVENTION & INSPIRATION

Gesund werden nach Corona

NEU!
WaldAtmen

TOUREN

AfterCovid //
JederMann & JedeFrau

EVENTS

Firmen, Schulen,
Vereine & Co.

OUTDOORTRAINING

Zukunftskonzepte
Unternehmen

  

Heidelberg  •  Luftkurort Wilhelmsfeld  Mannheim  •  Schwetzingen  •  Wiesloch-Walldorf

Atmen Sie sich im Wald gesund!

Atemwanderungen „Expedition Atmen“

EXPEDITION ATMEN ist eine spezifische Form des WaldAtmens, in der wir die heilende Wirkung des Waldbadens
durch spezielle Atemübungen mit der Kraft des natürlichen Atmens vereinen.

Als aktuelles Angebot haben wir zur Linderung der Auswirkungen der Pandemie ein spezifisches nicht-therapeutisches Angebot zur Regeneration nach einer Corona Erkrankung und ihren Spätfolgen, wie Verlust des Lungenvolumens und Einschränkung des Geruchs- und Geschmackssinns, konzipiert. Denn gesund zu werden und zu bleiben, hat elementar mit dem Atmen zu tun.

Atmen ist jedoch kein isoliertes Phänomen, sondern beeinflusst in sehr vielfältiger Weise Gesundheit und Wohlbefinden.
Eine wichtige Variable dabei ist das Zusammenwirken Ihrer Atem- und Körperbewegungen, die Art der Luft und die Wirkung
der Umgebung. Deshalb zählt nicht nur WIE Sie atmen, sondern auch WO.

Expedition Atmen ist deshalb eine Erkundungstour – Sie erforschen gesundes Atmen und unterstützende Bewegungsabläufe, spüren unmittelbar die wohltuende Wirkung, lernen in und vom Wald und entdecken
dabei, wie alles zusammenhängt.

Machen Sie die großartige Erfahrung, wie viel Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können und wie motivierend
und verstärkend Atmen in Gemeinschaft mit anderen wirkt!

 

   Damit Sie nach Corona gesund werden und zurück in Wohlbefinden, Kraft und Leistungsfähigkeit kommen

  Zur Regeneration Ihrer Lungenkapazität, Geruchs- und Geschmackssinns

   Als AHA-Regel taugliche Konzeption für ebenso spannende, lehrreiche und faszinierende Events für Schule oder Verein

  Zur Förderung kreativer Entwicklungsprozesse in Unternehmen

EXPEDITION ATMEN
Ein Konzept für unterschiedliche Bedürfnisse

Im Wald vom Wald lernen

Einzelpersonen, Vereine, Chöre, Schulen, Unternehmen – Sie alle haben unterschiedliche Bedürfnisse.

Deshalb stimmen wir unsere AfterCovid, JederMann & JederFrau Touren, Events und Outdoortrainings für kreative Entwicklungsprozesse inhaltlich und methodisch auf Ihre Anliegen ab.

Geführte Touren. Flache Strecken. Einfache Übungen.
Optionale Selbsttestung medizinischer Parameter
Keine Vorkenntnisse erforderlich

Welche Anforderungen haben die Touren?

Je nach Veranstaltungstyp variiert die Dauer der Touren zwischen 1,5, 3 oder 5 Stunden.

Die Strecken sind flach oder mit geringen Steigungen, die Übungen und Anregungen auf unseren „ganzsinnlichen Touren“ sind einfach und erfordern keine Voraussetzungen – außer, dass Sie konditionell und gesundheitlich in der Lage sind, für die Dauer der Tour langsam im Wald zu gehen.

Kommen Sie einfach 15 Minuten vor Beginn mit festen Schuhen, bequemer Kleidung und ausreichend zu Trinken zum Startpunkt Ihrer Tour.

Wenn Sie Expedition Atmen als ein nicht-therapeutisches Angebot zur Regeneration nach einer akuten Atemwegserkrankung, insbesondere Covid19 nutzen möchten, sprechen Sie uns bitte vorab an, um zu klären, welche Tour für Sie geeignet ist.

 

Wo finden die Touren statt?

Alle Routen sind Rundtouren und liegen in den stadtnahen Wäldern der Region Rhein-Neckar.

Heidelberg: Waldparkplatz „Langer Kirschbaum“, HD-Ziegelhausen, Richtung Wilhelmsfeld, rechte Seite

Luftkurort Wilhelmsfeld: Waldparkplatz „Kipp“, L596 Richtung Altenbach, beim Pavillion am Hinweisschild „Fitness-Center Move“

Mannheim: Waldparkplatz „Dossenwald“, MA-Friedrichsfeld

Schwetzingen: Waldparkplatz beim Schützenhaus

Wiesloch-Walldorf: Waldparkplatz „Dämmelwald“, Wiesloch

 

 

Wie viel kostet die Teilnahme?
JederMann & JedeFrau Touren (1,5 Stunden, 5 -12 Teilnehmer)

20 Euro pro TeilhnehmerIn, 5er Karte: 85 Euro, 10er Karte: 170 Euro

Mehrfach-Karten sind auf andere Personen übertragbar, es können unterschiedliche Orte für die Touren ausgewählt werden

Individuelle Touren für Gruppen, Events und Outdoor Trainings unterliegen gesonderten Konditionen.

 

Termine – Es geht los, sobald die Pandemie-Situation es wieder zulässt

AFTER COVID

Steigern Sie Ihre Lungenkapazität durch einfache Atemtechniken in 1,5 stündigen Touren beim langsamen Gehen auf eben Strecken. Regenerieren Sie in der heilsamen Waldluft. Regen Sie Geruchs- und Geschmackssinn an und lernen Sie, was schnell bei Atemnot hilft.

Atemtouren für Schulen

SCHULKLASSEN

Spielerisch erkunden SchülerInnen der Klassen 1 – 6 wie Bäume und sie selbst atmen. Sie schauen, fühlen, riechen und probieren aus wie der Wald funktioniert, wie er hilft, gesund zu werden und wie sie ihn und das Klima schützen können. Darüber hinaus fördert im Wald sein nachweislich die Konzentrationsfähigkeit.

PFLEGEKRÄFTE-TEAMS

Kommen Sie in frischer Waldluft zur Ruhe, bauen Sie Stress ab, beugen Sie eigenen Erkrankungen vor und lernen Sie, wie Sie Ihre PatientInnen beim Atmen unter-stützen können. Sie bestimmen Dauer und Streckenprofil. Wir  steuern Atemübungen und vielfältige Sinneserfahrungen bei.

WALDATEM TOUREN

Erkunden Sie in 1,5 Stunden mit einfachen Übungen auf flachen Strecken Ihr ganz individuelles  Atemmuster. Tauchen Sie mit allen Sinnen in die frische Luft des Waldes ein und gewinnen Sie einen Einblick, mit welch genialen Strategien der Wald atmet und wie er uns damit hilft.

Touren für Chöre

CHÖRE

Trainieren Sie Ihre Stimme sanft und wirkungsvoll in der reinen Luft des Waldes. Vielfältige Sinnes-erfahrungen  ergänzt mit einfachen und doch ungewöhnlichen Atemübungen lassen Ihren Atem natürlich fließen. Sie korrigieren einschränkende Atemgewohn-heiten und vertiefen Ihr Stimmvolumen.

Touren für Unternehmen

UNTERNEHMEN

Sie erleben dynamische und kreative Prozesse während Sie im Wald, mit ihm und von ihm lernen. Lassen Sie sich von den genialen Lösungen der Bäume in Sachen Kooperation, Zusammenhalt und Kommunikation inspirieren – beim Teambuilding genauso wie bei der Entwicklung neuer Konzepte, Strategien und Produkte.

Expedition Atmen spricht Sie an, Sie sind sich aber noch nicht ganz sicher, ob es zu Ihnen passt?
Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

Eva Wagner

Eva Wagner

Diplom - Soziologin

BusinessCoaching & Outdoor Training
Atmen II Empathie II Kreative Entwicklungsprozesse
0176 7210 1736

Bärbel Rohloff

Bärbel Rohloff

Diplom - Kartografin

Geografie & Expertin für Waldbaden
Wald-Biologie II Kultur- und Naturlandschaft
0176 2222 3792

Rufen Sie uns einfach an!

Wie unterstützt Sie WaldAtmen?

Atmen ist die Grundlage allen Lebens und der Motor unserer Selbstheilungskräfte. Gesundes Ein- und Ausatmen trägt entscheidend – und dabei auf ganz einfache Weise – zu Ihrer Genesung bei. Es reinigt, beruhigt und weitet Ihre Atemwege. Darüber hinaus führt sie Ihr Atem sanft zu sich selbst zurück, weckt Kreativität und Lebensfreude und hilft Ihnen so wieder in Kraft und Leistungsfähigkeit zu kommen.

Gesundes Atmen wirkt wie eine Erholungskur während und nach akuten und chronischen Atemwegserkrankungen, Verdauungsstörungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depressionen, stärkt nachweislich das Immunsystem, reduziert Stress und Ängste und flutet unser System mit Wohlbefinden.

Gerade um nach Corona wieder gesund zu werden und um kreative Entwicklungsprozesse im Einzelnen, in Schulen, Vereinen und Unternehmen zu fördern, ist es deshalb wichtig, zu Ihrem natürlichen, ruhigen und anstrengungsfreien Atmen zurückzufinden. In der sauberen Luft und der heilsamen Atmosphäre des Waldes ist dies besonders effektiv.

Genauso entscheidend für ein gesundes Leben und eine (Arbeits-)atmosphäre, die Gutes hervorbringt weil sie Einzelne und Gemeinschaft stärkt, sind unbeschwerte Begegungen mit anderen Menschen. Die von uns entwickelte spezifische Form des WaldAtmens verbindet all diese wesentlichen Anliegen.

Sie tauchen ein in die Kraft Ihres Atmens, lernen von den genialen AtemStrategien des Waldes und werden ein bewusster Teil des gemeinsamen Atemkreislaufs von Mensch und Wald. Denn der Wald ist mehr als eine Ressource. Er ist hilfreicher Partner und Lehrmeister in Sachen Selbstheilungskraft, Gesundheit, Zusammenhalt, neue Perspektiven, Integration, reichem Sozialverhalten und Entwicklung.

GESUND WERDEN UND BLEIBEN

Ein paar Fakten zu Wald & Atmen

Wir atmen von der ersten bis zur letzten Minute unseres Lebens … und denken selten darüber nach. Genauso selbstverständlich ist die besondere Wirkung des Waldes für uns. Hier ein paar beeindruckende Zahlen und Fakten. Weitere Informationen finden Sie in Kürze in unserer Infothek.

17000

Atemzüge pro Tag
Wie viele davon machen Sie bewusst?

8640L

Liter Sauerstoff pro Tag
Was ist besser: viele oder wenige Atemzüge?

70%

Zwei Drittel der Abfallstoffe des Körpers werden über den Atem ausgeschieden

90%

Weniger Staubpartikel
als in Stadtluft

20

20 Minuten im Wald senken
den Blutdruck messbar

50%

Anstieg kreativer
Problemlösungen

„Der Wald ist der beste Ort, um sich selbst zu finden.“

Sie wollen mehr erfahren, haben Fragen oder wollen sich anmelden? Wir freuen uns über eine Nachricht von Ihnen! Name *

© atemWege Rhein-Neckar 2021